Corinne Eisenring



Sprachnavigation

Corinne Eisenring Yuujou – analoge Freundschaften in einer digitalen Welt

Das internationale Medien-Kunstprojekt Yuujou hat dieses Jahr mit einem Reiseexperiment aufgezeigt, dass die Welt nicht nur virtuell verknüpft ist. Yuujou hat eine reale Freundschaftskette um die Welt geschaffen und die 100-tägige Reise mit einem crossmedialen Storytelling-Konzept für die digitale Welt zugänglich und erlebbar gemacht.

Corinne Eisenring – CEO und Co-Founder, Yuujou AG

Ihr Mehrwert im Hinblick auf den Handel

Das Referat gewährt einen Einblick in ein aussergewöhnliches Schweizer Startup. Es zeigt, wie mit einer verrückten Idee aus der Schweiz ein internationales Publikum erreicht wird – 30’000 Personen aus 169 Ländern bewarben sich für das Reiseexperiment – und wie Erlebnisse der analogen Welt für eine digitale Community in Echtzeit aufbereitet werden können.

Zur Person

Corinne Eisenring ist CEO und Mitgründerin von Yuujou. Sie hat die Idee zu Yuujou entwickelt und mit einem Team in Zürich und (Medien-)Partnern auf der ganzen Welt umgesetzt. Die preisgekrönte Journalistin war zuvor neun Jahre als TV-Reporterin und -Produzentin bei SRF/3sat tätig.

Twitter | LinkedIn | Webseite

Sprache: Deutsch

Zurück zur Übersicht