Frank Buech



Sprachnavigation

Frank Buech Berliner Verkehrsbetriebe BVG-Imagekampagne: selbstironisch, tolerant und provokant

Aufgrund von durchschnittlichen Imagewerten entschied sich die BVG 2015, eine Kampagne zum Imagewandel aufzulegen. Es wird der Vergleich vor und nach der Kampagne angestellt und die Kampagne mit diversen multimedialen Kommunikationswegen vorgestellt. Hervorgehoben werden die zum Start der Kampagne eingerichteten Social-Media-Kanäle und deren Auswirkungen auf die Imageveränderung des Unternehmens BVG.

Frank Buech – Abteilungsleiter, Berliner Verkehrsbetriebe BVG

Ihr Mehrwert im Hinblick auf den Handel

Erkenntnisse zur Veränderung des Images eines Unternehmens am Beispiel der Berliner Verkehrsbetriebe.

Zur Person

Frank Büch ist seit vielen Jahren als Führungskraft im Bereich Vertrieb und Marketing tätig und leitet derzeit die Abteilung Marketing. Viele Jahre hat er sich des Themas Kundenbindung und Userinterface angenommen und diverse Digitalisierungsprojekte geleitet. In diesem Zusammenhang hat er die Social-Media-Aktivitäten der BVG initiiert. Seit 2015 betreut er die Kampagne #weilwirdichlieben.

Website

Sprache: Deutsch

Zurück zur Übersicht