Ariuscha Davatz



Sprachnavigation

Ariuscha Davatz Praktische Erfahrungen im Onlineverkauf in China am Beispiel von Kuhn Rikon

Welche Ressourcen benötigt ein KMU, um in China online verkaufen zu können? Welche strategischen Überlegungen muss man sich machen und wieso ist es oftmals schwieriger als erwartet? Die Referentin zeigt die Herausforderungen und Möglichkeiten auf und stützt sich dabei unter anderem auf ihre Erfahrungen bei Kuhn Rikon, einem Schweizer KMU.

Ariuscha Davatz – Onlinehandelsexpertin Asien-Pazifik

Ihr Mehrwert im Hinblick auf den Handel

Beispiel eines KMUs und die Erfahrungen mit E-Commerce in China.

Zur Person

Ariuscha Davatz leitete bis Juni 2019 den Verkauf Asien-Pazifik bei Kuhn Rikon. Bevor Sie 2015 zu Kuhn Rikon kam, war sie in verschiedenen Branchen tätig und verbrachte unter anderem fünf Jahre in China, wo sie für ein Logistikunternehmen als Trade Lane Managerin für Italien und die Schweiz arbeitete. Mit dem Onlinehandel in der Asien-Pazifik-Region hat Ariuscha viel praktische Erfahrung, die durch ein Executive Master an der CEIBS abgerundet wird.

LinkedIn

Sprache: Deutsch

Zurück zur Übersicht